MyAdvertisingPays, GetProfitAdz & TrafficMonsoon
im Vergleich

MAP, GPA und TM - Der große VergleichWerbeportale gibt es eine Menge am Markt. MyAdvertisingPays, GetProfitAdz und TrafficMonsoon bieten jedoch zusätzlich die Möglichkeit passiv Geld zu verdienen. Auch von diesen Programmen gibt es Unzählige, die sich im Internet tummeln und vom großen Kuchen etwas abhaben möchten.

Diese 3 haben allerdings bereits bewiesen, dass sie auf Langlebigkeit ausgelegt sind und sich nicht in der Reihe der unseriösen Eintagsfliegen einreihen wollen.

Ganz nebenbei lässt sich so innerhalb kürzester Zeit ein Zweit- oder gar Haupteinkommen aufbauen.

Auch wenn das Kernabgebot das Gleiche ist, so sind diese 3 Plattformen doch sehr verschieden, weshalb ich heute (19.07.2015) einen Vergleich anstellen möchte. Das soll Dir die Möglichkeit geben, besser zu entscheiden welches Programm das Richtige für Dich ist, auch wenn meine Empfehlung lautet, alle 3 Portale zu nutzen.

UPDATE: Alle hier vorgestellten Plattformen funktionieren nicht mehr. Das ist schade, denn alle 3 hat ein tolles Konzept.

 

 

Der große Vergleich


MAP, GPA und TM - Der große Vergleich

 

GetProfitAdz

Das neue Projekt von Ivan Kaweono, der bereits durch 5-Level-Income bekannt ist, ist die jüngste Plattform im Vergleich, jedoch aber auch die Stärkste und somit der Gewinner dieses Vergleichs.

GetProfitAdz bietet 8 verschiedene Verdienstmöglichkeiten und den kleinsten Investitionsbetrag. So kann auch jeder mit kleinem Budget erstmal anfangen. Wer innerhalb kurzer Zeit ein gutes Einkommen aufbauen möchte, sollte jedoch mit mehr Kapital einsteigen. Es muss weder gesponsert noch geklickt werden, um Geld zu verdienen. Auch eine Mitgliedsgebühr gibt es nicht.

Ein riesen Vorteil im Vergleich zu den beiden anderen Anbietern ist die Lebenslange Umsatzbeteiligung bei den RevShares. Sie kosten die Hälfte im Vergleich zur Konkurrenz und laufen niemals aus. Da ist es nicht so toll, das ein Mitglied nur max. 1.000 Shares haben darf.

Die Zahlungsanbieter werden stetig erweitern. Skrill und Neteller sollen noch folgen. Somit hat man genügend Auswahl, um Geld einzuzahlen oder seinen Verdienst auszuzahlen. Wer kein Konto bei einem der Zahlungsanbieter hat, kann sich hier über alle gängigen Paymentanbieter informieren und ein Konto eröffnen oder Geld per Banküberweisung oder Sofortüberweisung einzahlen.

 

Vorteile

  • 8 verschieden Verdienstmöglichkeiten
  • kein sponsern notwendig, um Geld zu verdienen
  • kein klicken notwendig
  • keine Mitgliedsgebühr
  • Start mit $ 5.00 möglich
  • kein Auslaufen der RevShares
  • große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten

 

Nachteile

  • überwiegend wird nur für die Einblendung der Werbung bezahlt, nicht für echte Klicks
  • Begrenzung der RevShares pro Member

 

Nähere Informationen zu GetProfitAdz

 


TrafficMonsoon

Mehr als 800.000 Mitglieder in 10 Monaten ist sehr beeindruckend. Der qualitativ hochwertige Traffic ist das Aushängeschild von TrafficMonsoon und mit Sicherheit der Grund für dieses schnelle Wachstum. Hier bezahlt man nicht für das reine Einblenden der Werbung, sondern für tatsächliche Klicks und damit echte Besucher.

Mit den Cash Links (PTC-Anzeigen) verdient man zwar mehr als bei der zahlreichen Konkurrenz, finanzielle Freiheit kann man damit aber auch nicht erlangen, wenn man nicht neue Mitglieder wirbt.

Die AdPacks erwirtschaften zwar aktuell täglich über $ 1.00, was ziemlich viel ist, kosten allerdings $ 50.00 pro Stück und laufen aus, wenn sie $ 55.00 verdient haben. Wer also nicht sponsern und ein gleichbleibendes Einkommen generieren will, muss die ausgelaufenen AdPacks ersetzen. Dies muss man bei jeder Kalkulation etc. berücksichtigen. Zudem muss man täglich 10 Klicks machen, wenn man die Klickprovision seiner Referrals erhalten und von der Umsatzbeteiligung profitieren möchte.

Gut ist, dass es für die AdPacks keine Begrenzung pro Member gibt. Auch Mitgliedsbeiträge gibt es hier keine. Mit Paypal und SolidTrustPay stehen zwei der verbreitetsten und bekanntesten Zahlungsanbieter zur Verfügung, wobei Paypal bekannt dafür ist, gerne mal Konten zu sperren oder einzufrieren und somit einen unsicheren Faktor darstellt.

 

Vorteile

  • qualitativ hochwertiger Traffic
  • hoher täglicher Profitshare
  • keine Begrenzung der AdPacks pro Member
  • kein Mitgliedsbeitrag
  • kein sponsern notwendig, um Geld zu verdienen

 

Nachteile

  • AdPacks laufen aus und müssen nachgekauft werden
  • klicken notwendig, um Klickprovisionen zu erhalten und von der Umsatzbeteiligung zu profitieren
  • Paypal Anbindung

 

Nähere Informationen zu TrafficMonsoon

 


MyAdvertisingPays

Das älteste Portal im Vergleich, aber auch das Stabilste. MyAdvertisingPays bietet 3 Verdienstmöglichkeiten. Sponsern ist nicht zwingend notwendig, erhöht aber drastisch die Einnahmen.

Maximal 1.200 CreditPacks kann jedes Mitglied haben, was einen ungefähren monatlichen Verdienst von $ 3,000.00 bedeutet, da diese auslaufen sobald sie $ 60.00 erwirtschaftet haben. Um an dem Umsatz beteiligt zu werden, muss man auch hier täglich 10 Klicks machen.

Die Mitgliedsgebühr sorgt für die höchsten Einstiegskosten im Vergleich, was es nicht jedem möglich macht einzusteigen oder dabei zu bleiben. Wer mit MyAdvertisingPays ein passives Einkommen aufbauen möchte, sollte mit mind. 20 Creditpacks starten, was eine hohe Kapitalbindung bedeutet und nicht von jedem aufgebracht werden kann. Man kann zwar auch mit weniger einsteigen, das macht jedoch nicht viel Sinn, da es dann sehr lange dauert bis man sein Ziel erreicht hat.

Es stehen lediglich zwei Zahlungsanbieter, wovon einer relativ unbekannt sein dürfte, jedoch keine Probleme bereiten wird, da direkt mit dem Zahlungsanbieter und MyAdvertisingPays Verträge geschlossen wurden. SolidTrustPay ist eine gute Alternative, da es zu den verbreitetsten und bekanntesten Zahlungsanbieter gehört.

 

Vorteile

  • läuft seit Start sehr stabil
  • sponsern nicht notwendig, um Geld zu verdienen
  • sichere Zahlungsprozessoren zum Ein- und Auszahlen

 

Nachteile

  • CreditPacks laufen aus und müssen nachgekauft werden
  • Einkommen aus CreditPacks begrenzt
  • Begrenzung der Creditpacks pro Member
  • überwiegend wird nur für die Einblendung der Werbung bezahlt nicht für echte Klicks
  • klicken notwendig, um von der Umsatzbeteiligung zu profitieren

 

Nähere Informationen zu MyAdvertisingPays

 

 

 

 

Diese Themen könnten ebenfalls interessant für Dich sein:


 


 

 

 

 


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen auf die Seite:

tm adpacks , gpa map , get my ads gpa , wie verdient eine GPA , GPA map , gpa wer , get profit adz und ähnliche Angebote